Einsendeschluss

Einsendeschluss für die nächste Audition ist der 8. Januar 2023, 24 Uhr.
Bewerbungen, die nach diesem Datum eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden!

Voraussetzungen für BewerberInnen
  • Hohe künstlerische Reife und hohes technisches Niveau
  • Soziales Engagement
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Fähigkeit zur Moderation und Präsentation des Programmes
  • Bereitschaft, das Publikum einzubeziehen und zu begeistern
  • Flexibilität in der Programmgestaltung
  • Lust, mit anderen Live Music Now MusikerInnen neue Ensembles zu bilden
  • Pflege, Ergänzung und Erweiterung des Repertoires
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Eigeninitiative
  • Wohnsitz im mitteldeutschen Raum
Für das Vorspiel sind vorzubereiten
  • Mehrere Stücke verschiedener Stilrichtungen mit Moderation (insgesamt ca. 10 Minuten)
  • Eine Moderation durch Ihr Programm, die an das Publikum einer sozialen Einrichtung gerichtet ist.
  • Die Moderation geht in die Bewertung mit ein.

Im Anschluss findet ein kurzes Gespräch mit der Jury statt.
KorrepetitorInnen können nicht gestellt werden.

Bewerbungen bitte elektronisch einsenden!

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung per Email an audition[at]livemusicnow-weimar.de 

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen bzw. Information enthalten:

  • Ihr Lebenslauf (mit Geburtsdatum, ihrer vollständige Adresse inkl. postalischer Adresse, Telefonnummer, E-Mail) in einer gängigen Textverarbeitungsdatei/PDF
  • Ein Künstler-Foto/Ensemble-Foto (im Format JPG, JPEG, oder PNG)
  • Ihre aktuelle Repertoireliste in einer gängigen Textverarbeitungsdatei/PDF
  • Programmvorschlag für das Vorspiel (ca. 10 Minuten) in einer gängigen Textverarbeitungsdatei/PDF
  • Einverständniserklärung des Hauptfachlehrers (bei Studierenden und SchülerInnen)

Noch Fragen? Schreiben Sie uns bitte: kontakt[at]livemusicnow-weimar.de
 
Mehr Informationen über YEHUDI MENUHIN Live Music Now Weimar e.V. finden Sie auf dieser Website.

Jury


Die Jury wird nach Bedarf durch Fachlehrkräfte der Hochschule FRANZ LISZT sowie Mitglieder der Staatskapelle Weimar oder der Jenaer Philharmonie besetzt.

Darüber hinaus wird jeweils mindestens ein Mitglied des Vorstands von YEHUDI MENUHIN
Live Music Now Weimar e.V. als Jurymitglied ernannt.

Dauer der Förderung

Die Förderung durch YEHUDI MENUHIN Live Music Now Weimar und gilt zunächst
für 5 Jahre.
Die Probezeit erlischt nach einem Jahr oder dem 2. Auftritt.

Beendigung der Förderung
  • Erreichen der Altersgrenze, die bei Instrumentalisten mit Erreichung des 30. Und SängerInnen des 33. Lebensjahres.
  • Beendigung des Studiums.
  • Aufnahme einer festen beruflichen Tätigkeit.
  • Wegzug oder Wechsel des Studien- bzw. Wohnorts Weimar/Thüringen.
Stipendium

Das Stipendium beträgt pro Auftritt i.d.R. 100 €. Ausgeschlossen sind Benefizkonzerte, deren Erlös der Finanzierung weiterer LMN Konzerte dienen soll.

Weitere Informationen

Grundsätzlich sind die Musiker für ihre Reise- und Transportkosten selbst verantwortlich. LMN haftet nicht für Instrumentenschäden infolge von Konzertauftritten, dafür muss jede(r) Stipendiat(in) das Instrument versichern.
Die Musiker und ihre Konzerte werden von LMN-Mitgliedern organisiert und betreut.