LMN Weimar in Zahlen 2016

36 MusikerInnen
wurden gefördert

70 Konzerte wurden organisiert

knapp 6 Konzerte pro Monat fanden im Durchschnitt statt

35 Spielstätten öffneten ihre Türen

ehrenamtliche Konzertbetreuerinnen organisierten
und betreuten diese Konzerte für unzählige Zuhörer

13 ehrenamtlich tätige Mitglieder unterstützten die Vereinsarbeit in der
Gestaltung und Umseztung von Auditions und Benefizveranstaltungen,
Gewinnung und Pflege von Förderkreismitgliedern,
Verwaltung der Finanzen,
Förderung der Musiker in Moderation und Selbstdarstellung;

Prof. Otto Beisheim-Stiftung unterstützt YEHUDI MENUHIN Live Music Now Weimar e.V.

Im Juli 2016 hat die Prof. Otto Beisheim-Stiftung (Schweiz) ihre Unterstützung von insgesamt 20.000 Euro dem Weimarer Verein von YEHUDI MENUHIN Live Music Now e.V. über die nächsten 3 Jahren zugesagt. Die schweizer Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, "jungen und älteren Menschen zu helfen, ein gesundes und selbstbestimmtes Leben zu führen, damit sie ihren Beitrag für die Gesellschaft leisten können. Dabei soll auch der Zusammenhalt zwischen Jung und Alt gestärkt werden." Die Förderung kommt insbesondere den Konzerten von Live Music Now Weimar in Förderzentren für Kinder und Jugendliche sowie auch in Pflegeheimen und Mehrgenerationshäusern zugute. Mehr Informationen über die Prof. Otto Beisheim-Stiftung finden Sie hier: http://www.swissfoundations.ch/de/prof-otto-beisheim-stiftung
 
Theodor Heuss Medaille für YEHUDI MENUHIN Live Music Now Vereine Deutschlands

Am 12. April 2014 wurde neben dem 49. Theodor Heuss Preis u.a. eine Theodor Heuss Medaille 2014 den Vereinen Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. verliehen.
Marie Steinbeis (3.v.l.) - Gründerin des 1. deutschen Live Music Now Vereins - nahm den Preis stellvertretend für alle Vereine Deutschlands entgegen.